*
Menu
blockHeaderEditIcon

Schön, dass Sie die Internetseiten des Theaterverein Gillenfeld e.V. gefunden haben.
Seien Sie gegrüßt!

In diesem Jahr laden wir Sie zum hochspannenden Krimi "Was ist denn hier bloß passiert?" des englischen Erfolgsautors Chester Rosham ein, dessen Lösung sich Ihnen erst in den letzten Minuten des Stückes eröffnet. Fiebern und raten Sie mit!

Weitere Infos sowie die Reservierung Ihrer Plätze in einer der vier Vorstellungen erhalten Sie im Punkt |Aktuelle Saison|

 

Mitglied im BDAT - Bund Deutscher Amateur-TheaterKleine Vereinshistorie:

Die Anfänge gehen auf das 1.000-jährige Bestehen von Gillenfeld im Jahre 2016 zurück.

Die Idee, im Jubiläumsjahr ein Theaterstück über die Geschichte Gillenfelds aufzuführen, war praktisch der Startschuss des Vereins in seiner jetzigen Form. Nach den sehr erfolgreichen Aufführungen des damals selbst geschriebenen Stückes wurde von vielen Akteuren der Wunsch geäußert, einen Theaterverein zu gründen.

DLandesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.ies wurde im November 2016 erfolgreich in die Tat umgesetzt und im Jahre 2018 konnte erstmals ein neues Theaterstück aufgeführt werden. Viele Zuschauer ließen sich verführen zum "Rendezvous mit einer Leiche", einer Krimikomödie in drei Akten von Jutta Gutzeit.

 

Nicht versäumen möchten wir es natürlich, uns bei allen Zuschauern, Unterstützern und Freunden für die überragende Resonanz und die sehr gut besuchten Vorstellungen zu bedanken!

 

Das gesamte Ensemble wünscht viel Spaß auf diesen Seiten.

Alle Mitglieder des Theaterverein Gillenfeld bei der Gründungsversammlung

Foto: Gründung des Theaterverein Gillenfeld am 26.11.2016

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail